Seit über sechs Jahren kooperiert die Werkrealschule Hechingen mit dem Bildungsträger BBQ Berufliche Bildung gGmbH im Rahmen der Berufsorientierung. Seit dem Schuljahr 2009/2010 wird das Projekt „Berufswahlkompass Plus ZAK“ an der Werkrealschule Hechingen durchgeführt, welches durch Mittel des Europäischen Sozialfonds, den Arbeitgeberverband Südwestmetall und die Agentur für Arbeit gefördert wird. Frau Förster von der BBQ Albstadt bleibt dadurch weiterhin Ansprechpartnerin für Schüler/innen der Klassen 8, 9 und 10 zum Thema Berufswegplanung. Sie ist mittwochs, donnerstags und zum Teil auch dienstags an der Schule und kann von Schülern immer wieder angesprochen und um Unterstützung gebeten werden. Auch Sie als Eltern haben die Möglichkeit über die Schule oder über die unten angegebene Adresse mit ihr in Kontakt zu treten.

Ziele des Projekts

  • Vertiefte Berufsorientierung
  • Unterstützung der Schüler/innen im Übergang Schule-Beruf
  • Verankerung von Berufswegplanung im Schulprofil von Ganztagesschulen
  • Verbesserung der Nachwuchssicherung für Betriebe
  • Nachhaltige Vernetzung von Schulen und Betrieben
  • Anforderungen der Wirtschaft an Schulabgänger transparent zu machen und mit dem Leistungsprofil der Schüler abzugleichen

Aufgaben von Frau Förster

  • Offene Beratung zum Thema Berufswahl und weiterführende Schulen
  • Unterstützung beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Praktikumsorganisation und -betreuung
  • Training von Vorstellungsgesprächen
  • Organisation und Durchführung von Betriebserkundungen
  • Durchführung verschiedener Themen bzgl. der Berufsorientierung im Unterricht

Adresse:

BBQ Berufliche Bildung gGmbH
Bereichsleitung
Projektkoordination
Projektleitung BWK Plus ZAK - Berufswahlkompass

Gabriele Förster

Schillerstraße 135
72458 Albstadt

Tel.:  07433 99747-16
Internet: http://www.bbq-zukunftskurs.de

Bisherige und geplante Angebote im Rahmen der vertieften Berufsorientierung:

Dauerveranstaltungen:

Bewerbungswerkstatt mit Klassen 9-10

G. Förster

Mittwochs ab 14.00 Uhr

Computerraum

 

Berufswahlunterricht Klassen 8/9

  • Soziales Kompetenztraining
  • Berufswahlunterricht
  • Erstellung von Musterbewerbungsmappen
  • Telefonische Bewerbung
  • Vorstellungsgespräche und Einstellungstests

 

Bisherige berufliche Informationsveranstaltungen für Schüler/innen

in diesem und im vergangenem Schuljahr:

Messe Visionen in Balingen

  • Wege nach dem Schulabschluss Klassen 9

KfZ-Infotag Klassen 8

  • Infotag der Autohäuser Burckhardt und Kleinmann

Infotag: Bauzentrum Sigmaringen Klassen 8

  • Erkundung des Ausbildungszentrums; Informationen über Bauberufe

Berufsorientierungsveranstaltungen: Klassen 8

  • Herr Joder (Ausbilder bei der Fa. Gambor Dialysatoren GmbH stellt Ausbildungsmöglichkeiten vor)
  • Betriebsbesichtigung bei Lidl
  • Besichtigung der Lebenshilfe Bisingen
  • Herr Buck stellte den Beruf Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik vor
  • Metzger Weiler stellt die Berufe Fleischer und Fleischereifachverkäuferin vor
  • Die Firma Geba – Gerüstbau stellt den Beruf
  • Gerüstbauer vor

Berufsbezogener Mädchen- und Jungentag Klassen 8

  • Erkundung geschlechtsuntypischer Berufe
  • Die o.g. Berufsorientierungsveranstaltungen sind auch in diesem Schuljahr wieder angedacht.
  • Die Veranstaltungen finden zusätzlich zu den alljährlich besuchten Berufsorientierungsveranstaltungen wie z.B. dem Besuch des Berufsinformationszentrums statt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok